Home DE

01.Fördergebiete

MEHR

03.Geförderte Projekte

MEHR

02.Förderlinien

MEHR

04.Partnerschaften

MEHR

NEWS

zur der internationalen Mobilität an der Universität Basel und der Förderung durch PLuS zur Umsetzung der Basel-Fellowships

Ab sofort ist das Programm der von PLuS finanzierten Tagung einsehbar, die vom 21. bis 23. März 2024 im Rahmen der Lecturae Ciceronis an der Universität Sorbonne in Paris stattfindet. Den detaillierten Ablauf entnehmen Sie bitte der Broschüre.

Mit Veröffentlichung der Ausschreibung für die Forschungsstipendien in „Klassischer Archäologie“ und „Leitbegriffe“ sowie der Lancierung der neuen Website der Stiftung im Februar 2024 erfolgte die Bekanntmachung per Pressemitteilung, die hier nachgelesen werden kann.

Das von PLuS finanzierte Fellowship-Programm ermöglicht einen vollfinanzierten Forschungsaufenthalt von bis zu drei Monaten am Department für Altertumswissenschaften. Bewerbungen können ab sofort bei der Universität Basel eingereicht werden. Bewerbungsschluss: 3. Mai 2024. Weitere Informationen

02.FÖRDERLINIEN

Regelmäßig schreibt die Stiftung Stipendien aus, die der Förderung wissenschaftlicher Studien sowie der Präsentation solcher in Form von Publikationen oder Tagungen dienen.

FORSCHUNGSSTIPENDIEN

TAGUNGSFÖRDERUNG

PUBLIKATIONSFÖRDERUNG

AKTUELLE AUSSCHREIBUNGEN