Heiliges Jahr 2025: PLuS unterstützt die Restaurierung römischer Katakomben

Im Rahmen des Heiligen Jahres 2025 soll der Zugang zu Gräbern christlicher Märtyrer ausgebaut werden. So werden zahlreiche Katakomben restauriert, sodass im kommenden Jahr ein Besuch dieser bisher nicht zugänglichen Anlagen möglich sein wird.

In seiner aktuellen Rede vor der Päpstlichen Kommission für Christliche Archäologie unterstreicht Papst Franziskus den Wert der Initiative, denn gerade die Katakomben werden während des Jubiläums eines der wichtigsten Ziele der Pilger sein.
Auch PLuS beteiligt sich und stellt finanzielle Mittel für die Restaurierung des Cubicolo di S. Eusebio in der Calixtus-Katakombe zur Verfügung.