SIAC

SIAC

Der Société Internationale des Amis de Cicéron obliegt die Herausgabe und wissenschaftliche Verantwortung der von PLuS finanzierten Buchreihe CICERO – Studies on Roman Thought and Its Reception.

Daneben ist die SIAC ein wichtiger Ansprechpartner, der in wissenschaftlichen Anliegen konsultiert wird und der an der Ausrichtung verschiedener Tagungen und Projekte beteiligt ist. Dazu zählten in der Vergangenheit

  • die Tagung „Cicero in Basel. Rezeptionsgeschichten aus einer Humanistenstadt“ (Basel, 2019)
  • die Tagung „Cicerone e l‘ambiente“ (Bologna, 2023)
  • die Erstellung der Faksimile-Ausgabe von Andreas Cratanders Cicero

Für die Zukunft sieht die Zusammenarbeit bereits die Finanzierung einer Konferenz zu Ciceros De inventione  am 21. und 22. März an der Universität Paris-Sorbonne vor.